Neuigkeiten

Ein virtueller Rundgang durch Kirche und Kloster

20. Dezember 2016 / Neuigkeiten

“Ein virtueller Rundgang durch Kirche und Kloster” – Buchvorstellung in Maria Laach

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde heute das Buch “Ein virtueller Rundgang durch Kirche und Kloster” von Altabt Anno Schoenen vorgestellt.

Der im März dieses Jahres verstorbene Altabt hatte vor rund drei Jahren auf Bitte und Anregung von Abt Benedikt Müntnich em. und des Vorstandes des Vereins der Freunde der Benediktinerabtei seine Überlegungen und Anregungen für künftige bauliche und sonstige Maßnahmen in der Abtei Maria Laach in einem Papier unter der Überschrift „Ein virtueller Rundgang durch Kirche und Kloster“ zusammengefasst. Altabt Anno schöpfte in seinen Überlegungen aus dem großen Schatz seiner Erinnerung an viele Begebenheiten, und ganz besonders aus dem Reichtum seines historischen Wissens um die baukulturelle Entwicklung von Kirche und Kloster. So flossen nützliche Hinweise und ästhetische Anregungen ineinander.

Kurz vor dem Weihnachtsfest sind die Gedanken von Altabt Anno nun, reich bebildert, in Form eines Buches fertiggestellt. Das Buch kann in der Buch- und Kunsthandlung Laach käuflich erworben werden.


    Zurück