Neuigkeiten

Luther in Laach

18. September 2017 / Neuigkeiten

21. September 2017: “LUTHER IN LAACH” – Ausstellungseröffnung der Benediktinerabtei Maria Laach und des Landesbibliothekszentrums als Beitrag zum Reformationsjahr im Landesbibliothekszentrum Koblenz

Donnerstag, 21. September 2017, 19 Uhr
Landesbibliothekszentrum Koblenz
Bahnhofplatz 14, 56068 Koblenz
Einführung in die Ausstellung von Pater Dr. Augustinus Sander OSB im Dialog mit Dr. Annette Gerlach. Mit Musik der Lutherzeit mit musicforawhile.
Laufzeit der Ausstellung: 21.09.2018 – 31.10.2017
Freier Eintritt

Die Ausstellung will den Besucher in einen Dialog mit ausgewählten Schwerpunkten der Theologie Luthers bringen. Sie zeigt den „Reformkatholiken“ Luther im Kontext des theologischen Diskurses der Kirche. Neben der (teilweise ganz überraschenden) katholischen Ursprünglichkeit der Theologie Luthers sind ebenso die divergierenden Wirkungen der Reformation gerade auch im konfessionellen Streit zu betrachten, hin zu den ökumenischen Bemühungen, die nicht zuletzt durch das Reformationsgedenken eine Stärkung erfahren (müssen).
Dazu kann die Ausstellung einen Impuls geben, gerade wenn Luther weder isoliert und oberflächlich noch verklärend betrachtet wird.
Zudem zeigen die Exponate die Bedeutung der Sammlungsgeschichte der Bibliothek der Benediktinerabtei. Das Leitmotiv der Ausstellung ist auch das Prinzip jeder Bibliothek: „Dialog“ – zwischen Büchern und Lesern, aber auch innerhalb der Bestände.

Frau Dr. Gerlach und Pater Augustinus


Zurück