Pflanzen-Service (Bildtafeln Zierpflanzen)

Australischer Taschenfarn (Dicksonia antarctica)

Bildtafeln Zierpflanzen Baumfarngewächse

Allgemeines/Wissenswertes

Der Australische Taschenfarn gehört zur Familie der Baumfarngewächse und ist ursprünglich in den Bergwäldern Australiens und Tasmaniens beheimatet.

  • Familie: Baumfarngewächse
  • Herkunft: Australien, Tasmanien Bergwälder
  • Standort: halbschattig bis schattig
  • Wuchs: langsam wachsende Art, Stamm pro Jahr bis ca. 5 cm, Gesamthöhe 2,5 – 6 m, Wedellänge bis zu 4 m
  • Temperaturen: frosthart (unter günstigen Bedingungen): -12°C

Pflege

  • Baumfarne benötigen viel Feuchtigkeit, besonders im Sommer sollte der Stamm immer mit gewässert werden (vorzugsweise Regenwasser).
  • Düngung von IV – X mit Grünpflanzendünger
  • Erde: Waldboden, humos
  • Winterschutz erforderlich

Zurück