Pflanzen-Service (Bildtafeln Zierpflanzen)

Karamellbeere (Leycesteria formosa)

Bildtafeln Zierpflanzen Geißblattgewächse

Herkunft: SW-China, Himalaya (Wälder)

Die gelblaubige Sorte heißt „Golden Lantern“.

Wuchs: Strauch der als Kübelpflanze im Laufe der Jahre bis zu 2 m hoch und ca. 1 m breit werden kann. In milden Lagen ausgepflanzt mit Winterschutz auch als Staude zu halten.

Blütezeit: Juni/ Juli bis zum Frost

Blütenstände: traubenförmig an den Triebenden

Früchte: schwarz-violette Beeren, sind essbar, erinnern an Karamell und leicht an Schokolade, schmecken aber auch etwas bitter

Blüten und Früchte schmücken im Herbst gleichzeitig und lang anhaltend den Strauch und bilden einen schönen Kontrast zur Herbstlaubfärbung. Bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Standort, kommt aber auch mit einen sonnigen Platz zurecht.


Zurück