Die Redaktion

Die TeDeum-Redaktion
Gaby Faber-Jodocy

Studium Katholischer Theologie und Soziologie in Straßburg, Religionslehrerin an Gymnasien in Luxemburg, langjährige Arbeit in Jugend- und Gemeindepastoral, Mitarbeiterin von TeDeum und dem Laacher Messbuch, verheiratet, zwei erwachsene Töchter.

Guido Groß

* 1958, verheiratet, ein Sohn.
Diplomstudium der kath. Theologie in Trier und Freiburg.
Pastoralreferent.
Geschäftsführer der Katholischen Hochschulgemeinde Koblenz.
Regelmäßige religiöse Ansprachen im Südwestrundfunk.
Mitarbeit beim Laacher Messbuch.
Mitarbeit bei Te Deum im Bereich »Glauben & Wissen«.

Hildegard Nies

Studium der Diplomtheologie (kath.) in Bonn / Tübingen;
Studium der Diplompädagogik mit Schwerpunkt Sozialpädagogik und Sozialpsychiatrie in Tübingen;
dreijährige berufsbegleitende Fortbildung zur Diplom-Supervisorin in Münster/Westf.
Tätigkeitsfelder:
- Pastoralreferentin - Gemeindearbeit mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung in der Diözese Rottenburg - Stuttgart
- Dozentin für Religion- und Religionspädagogik, Spielpädagogik, Interaktionspädagogik, Didaktik und Methodik an der kath. Fachschule für Sozialpädagogik in Stuttgart
- Seit einigen Jahren freiberuflich tätig
als Schriftstellerin in den Bereichen Theologie, Spiritualität, Pädagogik, Lebenshilfe;
Übersetzungen aus dem Französischen,
und als Supervisorin für Gruppen, Teams, Einzelne in psychosozialen Arbeitsfeldern.
Schwerpunkt bei Te Deum:
Impulse zu den täglichen Schriftlesungen, Gebet nach dem Tagesevangelium, Wochenrückblicke

Sr. Anke Schmidt CCR

Studium der Theologie (ev.) und Germanistik in Bonn und Saarbrücken; bis zum Eintritt in die evangelische Communität Casteller Ring 2005 Lehrerin am Gymnasium; seit 2008 Bildungsreferentin des Geistlichen Zentrums Schwanberg; Engagement im jüdisch-christlichen Dialog und in der Ökumene; persönliche Weiterbildung in christlicher Meditation und initiatischer Wegbegleitung.

Albert Urban

geb. 1959, MA in Philosophie mit den Schwerpunkten Religionspsychologie und Linguistik/Sprachphilosophie, ist kirchlicher Mitarbeiter im Bereich Geschäftsführung, Projekt- und IT-Management und Herausgeber von Fach- und Sachbüchern.

Erwin Wespel

* 1949, verheiratet, 4 Kinder.
Studium Kath. Theologie (Diplom) und Biologie (Staatsexamen), Ausbildung zum Pastoralreferenten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Einige Jahre tätig in der Gemeindepastoral, danach im Personalreferat der Diözese, Umweltbeauftragter der Diözese. Derzeit Diözesanreferent für Krankenhaus- und Kurseelsorge, Gefängnisseelsorge, Seelsorge bei Menschen mit Behinderungen u.a.
Bei Tedeum: Glaube & Gesellschaft

P. Albert Sieger OSB

geboren 1962 in Mönchengladbach, aufgewachsen in Bonn, Studium der Theologie in Bonn, Würzburg und Rom, 1992 Eintritt in Maria Laach, Priesterweihe 1999,
Mitarbeit beim Te Deum seit Dezember 2008.

Sr. Charis Doepgen OSB

geboren in Hamburg, seit 1979 Benediktinerin in der Abtei St. Erentraud, Kellenried.
Meisterprüfung in kirchlicher Textilkunst.
Studium an den Kölner Werkschulen, eigenes Atelier für Textilkunst.
Gasthörerin an der Theologischen Fakultät in Freiburg i. Br.
Studium für das Lehramt Sek. I (Deutsch, Kunstpädagogik, Religionspädagogik).
Vier Jahre Schuldienst am Gymnasium.
Ausbildung in Geistlicher Begleitung.
Exerzitien und Kursarbeit im Gästehaus der Abtei.
Mitarbeit in der Redaktion der »Monastischen Informationen«.
Mitarbeit bei TeDeum seit 2004, ab 2006 in der Chefredaktion
Schwerpunkt: Glaube & Kunst
Es mir ein Anliegen, das in der Kunst liegende Glaubenszeugnis sichtbar zu machen und die einzelnen Werke in einem spirituellen Kontext – geschichtlich und aktuell – zu interpretieren.

ars liturgica Buch- & Kunstverlag MARIA LAACH
Redaktion
Benediktinerabtei
D-56653 Maria Laach

Telefon: +49 (0) 2652 59-233
Telefax: +49 (0) 2652 59-234
E-Mail: redaktion@maria-laach.de