Neuigkeiten

Festliches Jubiläumsprogramm

18. Juni 2018 / Neuigkeiten

Foto: Ausstellung im Foyer der Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz in Berlin; © LBZ / Gerlach Am Samstag, den 23. Juni 2018 findet um 12.00 Uhr in der Abteikirche Maria Laach die 150. Orgelmatinée statt. Diese immer samstags stattfindende, mittlerweile beliebt gewordene Reihe rief der damals neue Abteiorganist Gereon Krahforst ins Leben. Zum Jubiläum spielt er neben dem bekanntesten Orgelwerk der Welt, der d-moll-Toccata von Johann Sebastian Bach, eine Orgelbearbeitung von Dvoraks langsamem Satz aus dessen „Symphonie aus der neuen Welt“, eine eigene Bearbeitung der Händelschen Arie „Meine Seele hört im Sehen“ sowie das bekannte, fulminante Finale aus der 1. Orgelsymphonie von Louis Vierne.

Die Matinée dauert ca. 30 Minuten und findet bei freiem Eintritt statt; am Ende wird eine Kollekte gehalten.


Zurück