Neuigkeiten

Einkaufen in den Laacher Klosterbetrieben

3. Dezember 2021 / Neuigkeiten

Ein guter Start: Parken auf dem geräumigen Besucher-Parkplatz im Naturschutzgebiet. Viel frische Luft und ein großzügiges Platzangebot gibt es auf den Wegen zu den Laacher Klosterbetrieben.

Ab diesem Samstag, 4.12.21, gilt für den Kloster-Laden und die Villa Reuther die 2G Regel. Für das Seehotel gilt die 2G+ Regel. Dies kontrollieren die Mitarbeiter am Eingang. Nicht von der 2G Regel betroffen sind nach aktuellem Kenntnisstand* die Klostergärtnerei sowie die Buch- und Kunsthandlung auf dem Abteigelände als auch der Hofladen/Kiosk/Imbiss des Klosterguts am Besucherparkplatz.
Besucher mit Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) sind von der 2G+ Regel ausgenommen.*

Mit Abstand die beste Beratung in Laacher Betrieben: Kompetent und erfahren geben unsere Mitarbeiter in Gärtnerei, Buch- und Kunsthandlung sowie im Kloster-Laden individuelle Geschenketipps. Bei Bruder Stephan im Kloster-Laden können sogar Privattermine vereinbart werden: Dazu einfach eine E-Mail mit Terminwunsch an E-Mail schreiben senden.

Weniger ist mehr: Sicher einkaufen in den Laacher Geschäften durch reduzierte Besucherzahl. Auch die Laacher Betriebe lassen nur noch eine (1) Person je 10 Quadratmeter Ladenfläche eintreten.

Der richtige Weg: Beachten Sie in unseren Betrieben die ggf. angezeigten Einbahnstraßenregelungen.

Praktisch: So es die kommende Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz zulässt, können auch wieder Corona-Tests in diskreter Atmosphäre im Seehotel durchgeführt werden. Interessierte Besucher informieren sich auf der Seehotel-Webseite oder telefonisch.

Bitte besuchen Sie die Laacher Klosterbetriebe nicht, wenn Sie Fieber oder Erkältungssymptome haben. Es gelten Abstandsregeln und Maskenpflicht. Besucher werden gebeten, Genesenen-Nachweis bzw. Impfnachweis bei Eintritt bzw. im Seehotel – bis auf Weiteres – auch einen Test bereit zu halten.

*Freitag, 3.12.21, 14:30 h


Zurück