Neuigkeiten

Lockdown auch in Maria Laach

15. Dezember 2020 / Neuigkeiten

Gemäß dem Beschluss der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten vom 13. Dezember 2020 gilt auch in Maria Laach ab dem 16. Dezember dieses Jahres bis einschließlich 10. Januar 2021 der Lockdown: Die Publikums-Betriebe Klostergärtnerei, Klosterladen sowie die Buch- und Kunsthandlung sind dann für Besucher geschlossen.

Im Kloster-Onlineshop www.segensreich.de können weiterhin Produkte aus dem Kloster Maria Laach bestellt werden. Die Bestellungen werden durch die Paketdienstleister kontaktlos übergeben.

Die Mitarbeiter der Buch- und Kunsthandlung sind ab Mittwoch telefonisch erreichbar. Weitere Informationen auf dem Facebook-Kanal der Buch- und Kunsthandlung.

Der Gastflügel der Benediktinerabtei bleibt bis voraussichtlich 10. Januar 2021 geschlossen. Ob und inwieweit nach diesem Datum die Beherbergung von Gästen wieder möglich sein wird, ist aus heutiger Sicht noch nicht absehbar.

Ebenfalls dürfen Kirche und Gottesdienste – auch zu Weihnachten – gemäß dem gefassten Beschluss besucht werden. Es gilt in jedem Fall ein Mindestabstand von 1,5 Metern und Maskenpflicht; auch am Platz. Gemeindegesang ist nicht gestattet. Weitere Informationen zu den Gottesdiensten an Weihnachten sowie zur notwendigen Anmeldung veröffentlicht die Abtei so bald wie möglich.


Zurück