Neuigkeiten

Maria Laach gründet Klosterbier Fan Club

14. Oktober 2022 / Neuigkeiten

Bier und Klöster stehen in einer Jahrhunderte alten Tradition. Bei uns in Maria Laach zum Beispiel wurde bis Anfang der 1930er Jahre noch ein Haustrunk gebraut. Im Jahr 2018 startete Philipp Lohse, damals Kaufmännischer Leiter und heute Geschäftsführer von Abtei und Klosterbetrieben, eine Zusammenarbeit mit der damals ebenfalls jungen Vulkan Brauerei in Mendig.

Gemeinsam mit Mönchen unseres Konvents wurden mehrere Klosterbiere entwickelt. Heute sind helles, dunkles Klosterbier sowie ein Klosterweizen bei uns vor Ort – vom Fass oder als Flaschenware – erhältlich. Malte Tack #, Geschäftsführer der Vulkan Brauerei, baute dabei die Qualität des Bieres im Laufe der Jahre wesentlich aus. Das helle Klosterbier gewann im Jahr 2021 den World Beer Award in Bronze. Für das Laacher Klosterbier hat unsere Keramikmanufaktur den sogenannten Bogler-Bierbecher erschaffen.

Es verwundert daher niemanden, dass unser Klosterbier mittlerweile eine große Fangemeinde hat, die weit über die Landesgrenzen hinaus geht. „Das hat uns dazu bewogen, einen Fanclub für Freunde unseres Klosterbiers zu gründen. Wir erhalten viele positive Rückmeldung auf unser ausgezeichnetes Bier.“, sagt unser Geschäftsführer Philipp Lohse. Mitglieder profitieren von regelmäßigen Newslettern, einer Kiste Bier im Jahr gratis und exklusive Fanclub Events. Die Mitgliedschaft kostet 19,90 € im Jahr.

Weitere Informationen auf der Webseite der Abtei Maria Laach: www.maria-laach.de/klosterbier-fanclub


Zurück