Neuigkeiten

Orgel-Nachspiele während der Weihnachtszeit

18. Dezember 2020 / Neuigkeiten

Liebe Freunde von Maria Laach,
hier informieren wir über Orgelnachspiele während der Weihnachtszeit, von Heiligaband bis zum Fest der Taufe des Herrn, die zu den täglichen gregorianischen Gesängen der Mönche am Ende von Eucharistiefeiern und Vespern erklingen werden.

Bleiben Sie gesund und gesegnet !

Orgel-Nachspiele während der Weihnachtszeit:

Zu den Gottesdienstzeiten

Donnerstag, 24. Dezember 2020 | Heiligabend

16.30 Uhr 1. Vesper von Weihnachten

Dominique Sauer | * 1955
Fantasie „O Du fröhliche”

19.00 Uhr Vigilien

Johann Sebastian Bach | 1685 – 1750
Aus der Pastorale BWV 590
▪ 1. Satz

23.30 Uhr | 1. Weihnachtsmesse | Christmette

Alexandre Guilmant | 1839 – 1911
Aus der 7. Orgelsonate A-Dur op. 89
▪ Grand Chœur

_____________________________________________

Freitag, 25. Dezember 2020 | 1. Weihnachtstag

6.30 Uhr Laudes

Johann Sebastian Bach | 1685 – 1750
Aus der Pastorale BWV 590
▪ 2. Satz

7.30 Uhr Hirtenmesse

Carl Sattler | 1874 – 1938
Pastorale „Ihr Hirten erwacht”

10.00 Uhr Hochamt

Louis Vierne | 1870 – 1937
Aus der 6. Orgelsymphonie h-moll op. 59
▪ Final

17.30 Uhr 2. Vesper von Weihnachten

Dietrich Buxtehude | 1637 – 1707
Toccata F-Dur BuxWV 156

_____________________________________________

Samstag, 26. Dezember 2020 | 2. Weihnachtstag
Fest des erstem Märtyrers, des Hl. Stephanus

9.00 Uhr Konventamt

Charles Callahan | * 1951
Aus „A Christmas Suite” op. 63
▪ I. Noel Fanfares (über “Joy to the World”

17.30 Uhr Vesper

Johann Gottfried Walther | 1684 – 1748
3 Verse über “Lobt Gott, Ihr Christen allzugleich”
_____________________________________________

Sonntag, 27. Dezember 2020 | Fest der Hl. Familie

9.00 Uhr Konventamt

Carl Sattler | 1874 – 1938
Thema, Variationen und Fuge über „Es ist ein Ros´ entsprungen” op. 25

17.30 Uhr Vesper

Georg Andreas Sorge | 1703 – 1778
Gottes Sohn ist kommen

_____________________________________________

Montag, 28. Dezember 2020 | Fest der unschuldigen Kinder

7.30 Uhr Konventamt

Denis Bédard | * 1950
Toccata – Noël “Il est né, le Divin Enfant”

17.30 Uhr Vesper

Wolfgang Rübsam | * 1946
Choralbearbeitung „In dulci iubilo”
_____________________________________________

Dienstag, 29. Dezember 2020

7.30 Uhr Konventamt

Johann Sebastian Bach | 1685 – 1750
Aus den „Canonischen Veränderungen über
das Weihnachtslied „Vom Himmel hoch”“ BWV 769
▪ Erster und zweiter Kanon

17.30 Uhr Vesper

Christoph Graupner | 1683 – 1760
Aus der Weihnachtskantate „Der Herr hat mich gehabt”
▪ Schlusschoral „Gelobet seist Du, Jesu Christ” (Orgelfassung von Wolfgang Bretschneider)

_____________________________________________

Mittwoch, 30. Dezember 2020

7.30 Uhr Konventamt

Walter Spinney | 1852 – 1894
Berceuse

17.30 Uhr Vesper

Leo Sowerby | 1895 – 1968
In dulci iubilo

_____________________________________________

Donnerstag, 31. Dezember 2020

7.30 Uhr Konventamt

Gereon Krahforst | * 1973
Choralbearbeitung „Gelobet seist Du, Jesu Christ”

17.30 Uhr Vesper

Gaston Bélier | 1863 – 1938
Toccata

_____________________________________________

Freitag, 1. Januar 2021 | Neujahr | Hochfest der
Gottesmutter und Jungfrau Maria

9.00 Uhr Konventamt

Denis Bédard | * 1950
Variations sur „In dulci iubilo”

17.30 Uhr Vesper

Max Drischner | 1891 – 1971
Choralvorspiel „In dir ist Freude”

_____________________________________________

Samstag, 2. Januar 2021

7.30 Uhr Konventamt

Gereon Krahforst | * 1973
Tuba Tune über „Adeste fideles”

17.30 Uhr Vesper

Georg Philipp Telemann | 1681 – 1767
2 Verse zu „Herr Christ, der einig´ Gottessohn”

_____________________________________________

Sonntag, 3. Januar 2021

9.00 Uhr Konventamt

Olivier Messiaen | 1908 – 1992
Aus „La Nativité du Seigneur” (Die Geburt des Herrn)
▪ Les enfants de Dieu (Die Kinder Gottes)

17.30 Uhr Vesper

Carsten Klomp | * 1965
Ich steh´ an Deiner Krippe hier

_____________________________________________

Montag, 4. Januar 2021

7.30 Uhr Konventamt

Flor Peeters | 1902 – 1986
Choralpartita „Puer nobis nascitur” op. 127

17.30 Uhr Vesper

Johann Nicolaus Vetter | 1666 – 1734
Choralbearbeitung „Lobt Gott, Ihr Christen allzugleich”
_____________________________________________

Dienstag, 5. Januar 2021

7.30 Uhr Konventamt

Stefan Viegelahn | * 1979
Freu´ Dich, Erd´ und Sternenzelt

17.30 Uhr 1. Vesper von Epiphanie

Georg Friedrich Kauffmann | 1679 – 1735
Aus „Harmonische Seelen-Lust”
▪ Choralbearbeitung „Puer natus in Betlehem”
_____________________________________________

Mittwoch, 6. Januar 2021 | Hochfest der Erscheinung des Herrn
9.00 Uhr Konventamt

Gaston Litaize | 1909 – 1991
Épiphanie

17.30 Uhr 2. Vesper von Epiphanie

Gereon Krahforst | * 1973
Engel auf den Feldern singen

_____________________________________________

(Donnerstag, 7. Januar 2021: Messe und Vesper werden von
anderen Organisten gespielt)

_____________________________________________

Freitag, 8. Januar 2021
7.30 Uhr Konventamt

Louis Vierne | 1870 – 1937
Aus den „24 Pièces en style libre” op. 31
▪ No. 20 Pastorale

17.30 Uhr Vesper

Hermann Schroeder | 1904 – 1984
Es wird schon gleich dunkel

_____________________________________________

Samstag, 9. Januar 2021

7.30 Uhr Konventamt

Paul Damjakob | * 1939
Singen wir mit Fröhlichkeit

17.30 Uhr 1. Vesper Taufe des Herrn

Nicolas Lebègue | 1672 – 1702
Noël-Variationen “Cette Journée”

_____________________________________________

Sonntag, 10. Januar 2021 | Taufe des Herrn

9.00 Uhr Konventamt

Hans-André Stamm | * 1958
Vom Himmel hoch, o Englein kommt

17.30 Uhr 2. Vesper Taufe des Herrn

Franz Lehrndorfer | 1928 – 2013
Toccata „Tag und Glanz an Freuden groß”

_____________________________________________


Zurück