Neuigkeiten

Ab Juli werden endlich wieder Orgelkonzerte und -matinéen angeboten !

16. Juni 2020 / Neuigkeiten

Liebe Besucher,

wir freuen uns, Ihnen ab Juli wieder Orgelmatinéen und Orgelkonzerte anbieten zu können. Nach einer fast viermonatigen Pause können Sie endlich wieder die Klänge der Abteiorgeln genießen. Am Freitag, den 3. Juli, startet um 19.00 Uhr mit etwas Verspätung die Reihe der Laacher Orgelkonzerte – die einzelnen Konzertprogramme werden in diesem Jahr ein wenig kürzer gehalten als üblich; ab Samstag, den 4. Juli, können Sie wieder um 12.00 Uhr unsere Orgelmatinéen besuchen.
Am Freitag, den 3. Juli, spielt Gereon Krahforst (Maria Laach) um 19.00 Uhr die erste Orgelsymphonie von Louis Vierne, deren Finale ebenso beliebt und bekannt ist wie sein “Carillon de Westminster”, sowie zwei kurze, fröhliche, amerikanische Werke.
Die Wiedereröffnung der Matinéen am Samstag, den 4. Juli, erfolgt um 12.00 Uhr mit einem amerikanischen Programm.

Während des Besuches der Matinéen und Konzerte ist das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes nur noch beim Eintritt in die Kirche bis zum Erreichen des Sitzplatzes und beim Hinausgehen notwendig; weiterhin dürfen nur markierte Plätze eingenommen werden. Am eingenommenen Platz dürfen die Masken abgelegt werden, da nicht gemeinsam gesprochen und gesungen wird. Zudem sind ausgewiesenen Personen im hinteren Bereich der Kirche Name und Adresse mitzuteilen, um den Auflagen zum Schutz gegen den Covid-19-Erreger Folge zu leisten.

Die jeweiligen Teilnehmerlisten werden nach einem Monat unaufgefordert vernichtet.
Der Eintritt ist frei; großzügige Spenden sind willkommen.

Für jedwede weitere Information, Termine und Programme, besuchen Sie unsere Internetseiten www.maria-laach.de und www.laacher-orgelkonzerte.de oder benutzen Sie die App – und beachten Sie die örtliche Presse.

Wir freuen uns auf Sie !


Zurück