Neuigkeiten

Vorträge, Ausstellung und Orgelkonzert am 25. Sept. 2021

19. August 2021 / Neuigkeiten

Freundschaft

Vielfalt und Fülle einer Lebensform

Nach einer Zwangspause lädt das Abt-Herwegen-Institut Maria Laach e.V. wieder zur Jahrestagung ein. Das Thema der Tagung hat in der Pandemie und mit dem Unglück, das die Bewohner des benachbarten Ahrtals und andernorts erleiden, einen noch tieferen Klang erhalten: „Freundschaft“. Unsere Tagung wendet sich damit einem Zeiten und Kulturen überdauernden Phänomen menschlichen Miteinanders zu und lotet etwas von dessen geistlichen Dimensionen aus. Das hohe Lob auf die „Vielfalt und Fülle dieser Lebensform“ wird in einem Dreiklang ausgebracht: Mit Vortrag, Ausstellung und Konzert ist ein kurzweiliges Programm vorbereitet. Folgender Zeitplan ist vorgesehen:

  • 14.30h, Freundschaft – ein geistlicher Bilderbogen – Vortrag von Prof. Joachim Negel (Fribourg) in der Aula
  • 15.30h, “O welch ein Segen ist ein Freund”. Freundschaft im Kirchenlied – Vortrag von Prof. Ansgar Franz (Mainz) in der Aula
  • 16.45h, Freundschaft konkret – Romano Guardini und Cunibert Mohlberg OSB – Eröffnung der Ausstellung in der Jesuitenbibliothek, gestaltet von Stefan K. Langenbahn
  • 17.30h, Vesper in der Abteikirche
  • 20.10h, Freundschaft in Ton und Wort, in Bibel und Poesie – Orgelkonzert mit Gereon Krahforst in der Abteikirche

Für Mitglieder des Abt-Herwegen-Instituts besteht die Möglichkeit, die Ausstellung in der Woche vom 26. September bis zum 2. Oktober im Rahmen von Führungen kostenlos zu besichtigen. Näheres zu Anmeldung und Terminen kann ab 25. August der Laacher Homepage entnommen werden.

Bild: Jesusminne – Ausschnitt aus „Abendmahl“ von Joseph Belling OSB


Zurück