Vorträge

Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der 50. Herbstschule für Hochenergiephysik


Termin

„Die dunkle Seite des Universums“,
Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen der 50. Herbstschule für Hochenergiephysik,
Bruno Leibundgut, Europäische Südsternwarte (ESO) Garching

Das Universum ist im Wesentlichen dunkel und leer.
Beobachtungen der letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass das Universum vorwiegend von ‘dunklen’ Energieformen bestimmt wird. Dunkle Materie und Dunkle Energie bestimmen 95% der kosmologischen Entwicklung. Dabei haben wir weder die Beschaffenheit von Dunkler Materie oder Dunkler Energie verstanden, noch können wir sie direkt beobachten.
Ironischerweise sind es die hellsten Sterne und Galaxien, die uns Hinweise auf die dunkle Seite des Universums geben.

Das heutige kosmologische Weltbild wird vorgestellt und Wege zu weiteren Erkenntnissen aufgezeigt.

Klosterforum, 56653 Maria Laach
Der Eintritt ist frei


Zurück