Seminare und Einkehrtage

Haiku-Dichten


Termin 1


Termin 2

Haiku-Dichten als Königsweg der Kontemplation

Ziel des Seminars ist es, in die Kurzgedichte nach japanischem Vorbild einzuführen. Beim Haiku handelt es sich um ein Natur-Gedicht, das aus nur drei Zeilen und 17 Silben besteht. Anhand zahlreicher Beispiele sollen die wichtigsten Regeln des Haiku, seine Herkunft, Hintergründe und Grundhaltungen transparent gemacht werden. Dadurch wird es den Teilnehmern möglich, das Haiku als idealen Weg zur Kontemplation zu erfahren.

Voraussetzungen: Keine besonderen. Es wird ein gewisses Interesse und Gespür für poetische Texte erwartet.


Dozent:
Conrad Miesen,
Magister der Germanistik, Philosophie und Pädagogik, Senryu-Meister

Kostenbeitrag:
32 Euro (inklusive Mittagessen),
am Veranstaltungstag beim Seminarleiter in bar (gegen Quittung) zu entrichten

Information und Anmeldung:
Telefon 02639 / 1318 oder E-Mail: E-Mail schreiben


Zurück