Seminare und Einkehrtage

Kontemplation - Herzensgebet


Termin 1


Termin 2

Zur Ruhe kommen,den Frieden des Herzens finden, Einswerden mit dem göttlichen Geheimnis und zu dem Menschen erwachen, als der wir gemeint sind.

Auf dem Weg des Herzens bewegen wir einen Satz oder ein Wort so lange,bis es tief in unsere Kernmitte hinabgesunken ist, wo sich unsere Neugeburt vollziehen kann. So können wir uns dem bedingungslosen Ja Gottes anvertrauen. Wir lassen uns vom Geheimnis der Liebe wandeln und lernen, Wohlwollen, Wertschätzung und Mitgefühl für uns, die Mitmenschen und die ganze Schöpfung zu empfinden.

In der Übung der Achtsamkeit stimmen wir Körper und Seele ein. Dies geschieht durch stilles Sitzen, Gebetsgebärden, meditatives Tanzen, Singen, Malen, Wahrnehmen der Natur und Einzelgespräche.

Mit den Worten von Meister Eckhart: “Ich will sitzen und will schweigen und will hören, was Gott in mir redet” wollen wir uns während des Kurses, auch bei den Mahlzeiten, im Schweigen üben.

Kurszeiten:
Freitag, 15.00 Uhr (Kaffee) bis Sonntag, 13.30 Uhr

Leitung:
Ines Schulz-de Groot, Juliane Maurer
Meditationslehrerinnen Via Cordis

Infos und schriftliche Anmeldung

bis 16.03.2020 für den Kurs im Mai
bis 21.09.2020 für den Kurs im November

Juliane Maurer
Haardtstrasse 15
68163 Mannheim
Tel.: 0621 – 42944 399
E-Mail schreiben

oder Ines Schulz-de Groot
Tel.: 02642 – 21716

Kursgebühr 60 € (zzgl. 137,- € für Kost & Logis)
Bitte überweisen Sie 197,- € mit der Anmeldung
auf das Konto DE26 5509 0500 0001 2124 23 von Frau Maurer
bei der Sparda-Bank Südwest.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Absage gestaffelte Stornogebühren berechnen.


Zurück