Aktionstage

Maria Laach-Tag 23. Juli 2024


Termin

Maria Laach-Tag 2024Foto: ©Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Das Kloster Maria Laach freut sich, am 23. Juli 2024 Gastgeber im Rahmen der 17. Nacht der Vulkane zu sein.

Das spannende Kultur- und Erlebnisangebot des „Maria Laach Tages“ erzählt von der vulkanischen Geschichte der Laacher-See-Region und lädt Besucherinnen und Besucher jeden Alters ein, in diese faszinierende Welt einzutauchen.
Den ganzen Tag über bieten das Kloster, die Klosterbetriebe und die Tourist-Information ein spannendes Programm. Führungen mit Besichtigung der berühmten Bibliothek, ein musikalischer Abendspaziergang durch das Kloster mit anschliessendem Menü, kreative Workshops wie z.B. Steine bemalen, Lava-Armbänder basteln und ein Mosaik-Workshop für Kinder sind nur einige der Highlights.
Orgelkonzerte zum Thema Natur und Elemente sowie die traditionelle und beliebte viergeteilte Improvisation über einen Vulkanausbruch sorgen für ein eindrucksvolles Klangerlebnis. Walter Müller spricht am Nachmittag über die Kunst in der Abtei.
Die Klostergaststätte sowie ein Stand auf dem Kirchenvorplatz bieten kulinarische Erlebnisse von Vulkan-Cupcakes und Waffeln bis hin zu erfrischenden Getränken an.

    PROGRAMM:

    Eine kulinarische Tour am Laacher See
    08:30 – 13:45 Uhr
    Nach dem Frühstück im Seehotel Maria Laach wird Walter Mül­ler mit der Gruppe die vielfältig faszinierende Natur am Laacher See er­wan­dern. Unterwegs wird man neben um­fas­sen­den Informationen auch die reichhaltige Pflanzen- und Tierwelt unse­rer Heimat am Wegesrand ken­nenler­nen. Bei einem schmackhaften Mittagessen in der Klostergaststätte Maria Laach werden die unterwegs verbrauchten Energien wieder aufgefrischt.
    Kosten: inkl. Frühstück und Mittagessen (inkl. 1 Softgetränk) 44,- € p.P.
    Eine Anmeldung bei der Tourist-Information ist erforderlich! Tel: 02636-19433

    Buch- und Kunsthandlung
    12:00 – 17:00 Uhr Glücksrad
    11:00 – 16:00 Uhr Steine bemalen
    12:00 – 17:00 Uhr Lava-Armbänder basteln (Kosten 5,- €)

    10:00 – 18:00 Uhr Getränke- und Waffelverkauf

    Klostergaststätte
    Ganztägig Verkauf Cupcake („Vulkan“)

    Klosterforum
    10:30 – 11:30 Uhr Klosterführung inkl. Bibliothek
    13:00 – 14:00 Uhr Klosterführung inkl. Bibliothek für Kinder
    15:00 – 16:00 Uhr Klosterführung inkl. Bibliothek
    16:00 – 17:00 Uhr Klosterführung inkl. Bibliothek für Kinder
    Führungen möglich bis 50 Personen. Bitte im Klosterforum anmelden, Eintritt frei

    14:00 – 15:30 Uhr – Vortrag Walter Müller „Kunst in der Abtei“
    Eintritt frei

    Orgelkonzert in der Abteikirche
    12:00 – 12:30 Uhr Orgelmatinée, Orgelmusik zu den Themen Natur und Elemente
    16:00 – 16:45 Uhr Orgelkonzert, Orgelmusik zu den Themen Natur und Elemente
    Und die traditionelle, beliebte, vierteilige Improvisation über einen Vulkanausbruch
    Eintritt frei, Türkollekte, freie Platzwahl, keine Anmeldung erforderlich.

    Tourist-Info
    14.00 – 16.00 Uhr – „Vulkanischer Bastelworkshop“.
    Die Künstlerin, Kunstpädagogin und Kunsttherapeutin Viktoria Rico Gómez vom Atelier Donnerblume in Königsfeld bietet an diesem Tag vor der Tourist-Information einen Mosaik-Workshop mit Vulkangestein für Kinder an. Mithilfe von Bruchsteinen und Mörtel können individuelle Motive und freie Formen gestaltet werden.

    Musikalischer Abendspaziergang in Maria Laach
    17:30 Uhr – 21:00 Uhr
    Lassen Sie sich von zauberhaften Klängen durch Maria Laach führen. Im Rahmen der “Nacht der Vulkane” präsentiert die Klostergaststätte Maria Laach in Kooperation mit der Cappella Lacensis einen unvergesslichen musikalischen Spaziergang durch das Kloster.

    Entdecken Sie verborgene und bekannte Orte des Klosters, die durch passende Chorstücke der Cappella Lacensis lebendig werden. Der stimmungsvolle Rundgang hat seinen Zielpunkt in der Klostergaststätte, wo Sie ein speziell zusammengestelltes Vulkan-Menü erwartet. Genießen Sie einen Abend voller musikalischer und kulinarischer Entdeckungen!

    Kosten: inkl. Sektempfang und Vulkan-Menü 65,- € p.P.
    Tickets sind ab sofort im Seehotel Maria Laach erhältlich! Telefon 02652/5840
    Start um 17.30 Uhr am Kirchenvorplatz


    Über die “Nacht der Vulkane”

    Über 10.000 Jahre ist es her, dass feuerspeiende Vulkane im Laacher-See-Gebiet Asche in den Himmel pusteten und Ströme glühender Lava langsam zu fester Basaltlava erkalteten. An diese Naturgewalten zu erinnern, die unsere herrliche Landschaft formten, ist Ziel der Organisatoren der “Nacht der Vulkane”. Den Höhepunkt der Veranstaltungswoche bildet dabei nunmehr schon traditionell ein vulkanisches Feuerspektakel. Die bereits 17. Nacht der Vulkane wird vom 21. – 27. Juli 2024 rund um den Laacher See stattfinden. Eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um das Event-Highlight haben die Organisatoren geplant. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Konzerte, Feste, Comedy, Wanderungen, Vorträge, und vieles mehr bilden den Countdown für diesen Mega-Event. Den Abschluss der Kultur- und Veranstaltungswoche bildet die “Vulkanparty” in Nickenich am 27. Juli 2024 mit RPR1.-Bühne, vielfältigem Kinderangebot und beeindruckenden Shows sowie einem simulierten “Vulkanausbruch”.

    Wir laden alle Interessierten herzlich ein, mit uns die “Nacht der Vulkane” am Maria Laach Tag zu erleben – ein Tag voller Kultur, Geschichte und Gemeinschaft.


    Zurück

    Maria Laach ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber!