Laacher Orgelmatinéen

„Die spielende Muse“ | Orgelmatinée


Termin

Organist: Gereon Krahforst, Maria Laach

Programm:

„Die spielende Muse“

Josef Gabriel Rheinberger | 1839 – 1901
Aus den Miscellanneen op. 174
• Agitato g-moll
• Romanze H-Dur
• Aufschwung Ges-Dur

Alan Viner | * 1951
Air

Franz Xaver Nauss | 1690 – 1764
Aus „Die spielende Muse“
Praeludium Octavi toni
Praeludium – Verse 1-6 – Praeludium –
Verse 7-8 – Finale – Pastorella – Fuge

Colin Hand | 1929 – 2015
Afton Water

David H. Hegarty | * 1945
Toccata
_____________________________________________________________________

Dauer: ca. 30 Minuten
Anmeldung: nicht erforderlich
Eintritt frei
Großzügige Spende für die beliebte Reihe
der Laacher Orgelmatinéen erbeten


Zurück

Maria Laach ist ein ausgezeichneter Arbeitgeber!