Seminare und Einkehrtage

Resilienz-Wochenende


Termin 1


Termin 2


Termin 3


Termin 4

Resilienz-Wochenende: Selbstfürsorge – Grenzen und innere Ziele erkennen und (um-)setzen als „Ja“ zu mir

Respekt, Pflichtgefühl, Verantwortung und Unterstützung – sehr oft prägen diese Themen unseren Alltag im Beruf und im Privatleben. Meistens bringen wir damit eher andere in Verbindung als uns selbst. Was erwarten andere von mir und wie kann ich diese Erwartungen, auch die unausgesprochenen, erfüllen? Manchmal engagieren wir uns im Übermaß und merken dann im Nachhinein, dass uns irgendwas daran nicht gut tat oder auch nur störte oder uns innerlich unruhig und unzufrieden zurücklässt. Manchmal sorgen wir uns mehr um andere als um uns selbst. Um aus diesem Hamsterrad auszusteigen, kann es helfen, sich seiner eigenen Grenzen und Ziele bewusst zu werden und diese aktiv in den Alltag zu integrieren.

Anhand von praktischen Übungen werden uns damit auseinander setzen, welche Themen im Umgang mit anderen sich in unserem Alltag wiederholen, was wir eigentlich wollen und was nicht und wie wir hier stärker für uns sorgen können.

Denn Respekt, Pflichtgefühl, Verantwortung und Unterstützung dürfen wir auch uns selbst schenken und lernen, dass manchmal Grenzen ziehen ein liebevolles „Ja“ zu uns selbst ist.

Dieses Workshop ist eine optimale Ergänzung zur Resilienz-Woche, kann jedoch auch unabhängig gebucht werden.

Voraussichtliche Startzeit: Freitags gegen 16 Uhr
Voraussichtliche Endzeit: Sonntags, gegen 12 Uhr

Kursgebühr 249 € (bei Vorabüberweisung 199 €)
Die Kursgebühr bitte in bar zum Seminar mitbringen oder vorab überweisen an:
Tina Wenz
IBAN: DE75 5009 0500 0002 1452 82
BIC: GENODEF1S12
Sparda Bank Hessen
Rechnungen erhalten die Teilnehmer im Kurs.

Unterbringung im Kloster
Für die Kurs-Teilnehmer ist ein Zimmer-Kontingent im Gastflügel des Klosters reserviert. Diese werden über mich gebucht.
Den aktuellen Satz für Kost & Logis finden Sie auf der Seite des Gastflügels .
Die Begleichung der Kosten erfolgt vor Ort im Kloster am letzten Seminartag.

Anmeldung für das Seminar und die Unterkunft im Kloster:
Resilienz-Training Dr. Tina Wenz
E-Mail schreiben
www.tinawenz.de

Irrtümer und Änderungen (insbesondere Entwicklungen in der Corona-Pandemie) vorbehalten.

Zurück