Seminare und Einkehrtage

Trommel- und Percussion Wochenende


Termin 1


Termin 2


Termin 3

Trommel- und Percussion Wochenende im und um das Kloster Maria Laach für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Leben verläuft rhythmisch: Zeiten, in denen wir mit etwas beschäftigt sind, Zeiten in denen wir Pause haben. So verläuft auch der ritualisierte Tagesablauf der Benediktinermönche. Während dieses Workshops möchte ich Sie einladen, die Welt des Trommelns durch folgende Inhalte kennen zu lernen:

  • Elementare Spieltechnik
  • Dynamisches Instrumentenspiel in der Gruppe
  • Moderne und traditionelle Rhythmen aus den Bereichen: Afrikanische- und brasilianische Rhythmen, Populäre Musik
  • Body Percussion (mit Beat/Offbeat)
  • 3-5 minütige angeleitete Atem-Meditationen und Qi Gong Übungen
  • Achtsame Musiker-Dehn- und Kreiselbewegungen
  • Meditatives Trommeln
  • Spielen von angeleiteten Ensemble-Stücken, die aus dem Erlernten hervorgehen

Instrumente werden gestellt, eigene können jedoch gerne mitgebracht werden.

In Psalm 150 (Das große Halleluja) heißt es zuletzt:
Lobt Gott mit Trommeln und Reigentanz,
lobt ihn mit tönenden Zimbeln,
lobt ihn mit schallenden Zimbeln.
Alles, was atmet, lobe den Herrn. Halleluja!

Foto: Guido Reinkens Dozent:
Guido Reinkens, Drums & Percussion Teacher

E-Mail schreiben
www.rhythmus-reinkens.de

Anmeldung:
per E-Mail an: E-Mail schreiben
oder unter der Rufnummer im Kloster: 02652- 59313

Kursgebühr je Wochenende 85 €,
zuzüglich 132,50 € Übernachtung & Verpflegung im Kloster.
In Einzelfällen ist die Übernachtung außerhalb möglich.

Überweisung der Kursgebühr nach Anmeldung im Gastflügel
an: Guido Reinkens, Postbank,
IBAN: DE03 3701 0050 0939 2755 09

Nach Überweisung der Kursgebühr erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.


Zurück