Aktionstage

Fiat Lux - Holzschnitte von Br. Stephan Oppermann OSB


Termin

  • Fr 15. Mai 2020, 13:00 Uhr - Sa 6. Jun 2020, 23:59 Uhr
  • Aktionstage

Die Ausstellung “Fiat Lux” wird am 15. Mai 2020 wiedereröffnet.
Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die gegebenen Sicherheitsvorkehrungen zu Ihrem Schutz.
Jeweils Fr, Sa und So von 13 bis 17 Uhr.

Fiat Lux – es werde Licht.

Wann, wenn nicht nach einem langen Winter, sehnen wir uns so sehr nach Licht, nach Sonne, nach Helligkeit.


Genau in diese Zeit legt Bruder Stephan Oppermann OSB seine Abschluss-Ausstellung zur Erlangung eines “Bachelor of fine arts” an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Sein Dank gilt dabei auch der Abtei Rommersdorf-Stiftung sehr, dass diese Ausstellung in der Abteikirche stattfindet.


„Als Kinder des Lichts sind wir auf dem Weg in die Zukunft, umgeben von Menschen, mit denen wir unseren Lebensweg gemeinsam gehen. Deshalb stelle ich meine Mitbrüder, mit denen ich meinen Glauben teile, in den Mittelpunkt meiner Ausstellung. Mit ihnen und Ihnen als Besucherinnen und Besucher der Ausstellung erhalte ich so Gelegenheit, mich an Themen zu reiben, Menschen zu berühren und sie in ihrem wachen Herz zu erreichen: Einen jeden Mitbruder für sich, ja, als Mönch und Mensch in (schwarzer) Zeichnung gearbeitet, in den (als Nichtfarbe grauen) Umraum gehüllt und damit in die Einheit von Räumlichkeit und Wirklichkeit gleitend.“ Bruder Stephan Oppermann


Bruder Stephans Wunsch ist es, dass die Ausstellung seiner Werke und alle dazu bringt, Glauben zu teilen, durch die Kunst und mit den Menschen, dass es der Ausstellung gelingt, Menschen für Kunst zu begeistern und mit offenem Herzen hinschauen zu lassen und, ja, staunen zu lassen.


    Zurück