Ausstellungen

Wolfgang Domakowski im Klosterforum Maria Laach


UNBEZAHLBAR - sind die Originale

Wolfgang Domakowski: “Ich reproduziere Bilder aus der Zeit 1900 – 1940 von Malern wie Macke, Marc, Klimt, Nolde,
Kirchner und andere. Dabei kommt es mir nicht auf eine möglichst genaue Kopie der Bilder an.
Teils werden Details und Farben verändert und ich verwende grundsätzlich Acrylfarben.”

Das Motto für die Ausstellung ist “UNBEZAHLBAR – sind die Originale“.


Zurück