Seminare und Einkehrtage

Zen-Meditationskurs


Termin

Zen-Meditationskurs

Christine Paterok, Zen-Lehrerin

Zen ist eine gegenstandsfreie Form der Meditation, die sich aus dem Buddhismus in Verbindung mit dem Taoismus entwickelt hat, aber nicht an eine bestimmte Religion gebunden ist.

Dieser Weg soll uns zum Erwachen führen, den Sinn und das Geheimnis unseres Lebens zu begreifen.

Er zeigt Übungen der Achtsamkeit und des gegenwärtigen Daseins in Stille, die uns in tiefere Bewusstseinsschichten führen, damit Wandlung geschieht und unser wahres Wesen aufbrechen und sich entfalten kann.

Elemente:
Nicht-gegenständliche Meditation, Schweigen, Sitzen in Stille, bewusstes Gehen.

Die Kursgebühr (100 €) und der Betrag für Kost & Logis (300 €) wird zu Beginn des Kurses in bar eingesammelt.


Zurück