Cappella Lacensis

Cappella Lacensis

Die Cappella Lacensis wurde 2008 als gemischter Kammerchor der Benediktinerabtei Maria Laach durch P. Philipp Meyer OSB gegründet. Junge Sängerinnen und Sänger aus dem ganzen deutschen Bundesgebiet, zum großen Teil mit dem Hintergrund eines professionellen Musikstudiums, kommen in unterschiedlicher Besetzung in Maria Laach zusammen, wohnen im Gastflügel der Abtei und singen in der Bandbreite von der Renaissance bis zur Moderne A-cappella-Werke und Oratorien mit Orchester.


Bisherige Projekte und Konzerthöhepunkte

  • Das erste Projekt der Cappella Lacensis war die Produktion der Laacher Weihnachts-CD „Wie schön singt uns der Engel Schar“, die inzwischen mehrere Male neu aufgelegt worden ist.
  • Im Advent 2008 wurden die Kantaten I-III des Bach’schen Weihnachtsoratoriums als Benefizkonzert für den Verein der Freunde und Förderer der Abtei Maria Laach e. V. zur Aufführung gebracht.
  • Ab dieser Zeit gestaltet die Cappella Lacensis regelmäßig feierliche Liturgien und Konzerte in der Benediktinerabtei und ist so zu einem Hauptträger der Laacher Abteikonzerte avanciert.
  • Besondere Höhepunkte der letzten Jahre war die Gesamtaufführung der sechs Kantaten des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach am 31. Dezember 2012 und am 1. Januar 2013 mit dem Koblenzer Barockorchester Cappella Confluentes.
  • Im September 2014 wurde die Cappella Lacensis von der spanischen Benediktinerabtei Montserrat zu einem großen Chorkonzert eingeladen, welches live im Internet und dem spanischen Radio übertragen worden ist. Zur Aufführung kamen dabei drei große Motetten Johann Sebastian Bachs.
  • Im Sommer 2015 wurde das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn in zwei Konzerten „open air“ vor der Laacher Basilika aufgeführt. Mit diesen besonderen Konzerten konnte die Cappella Lacensis mehr als 1600 Besucherinnen und Besucher in Maria Laach begeistern.
  • Regelmäßig arbeitet die Cappella Lacensis mit Orchestern wie der Cappella Confluentes, dem Consortium Musica Sacra Köln und dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln zusammen.

Die nächsten Konzerte

Keine aktuellen Termine gefunden!