Pflanzen-Service (Bildtafeln Kräuter)

Oregano

Bildtafeln Kräuter Lippenblütler

    Namen:
    Oregano, Dost – Origanum vulgare i. Unterarten und Sorten
    Majoran – Origanum majorana

    Herkunft: Europa (vor allem Mittelmeerraum), Asien

    Standort: sonnig

    Wuchs: 5 bis ca. 30 cm hoch – je nach Art. Buntlaubige Arten bleiben meist kürzer, während der Wilde Dost bei uns in Wäldern und an Feldrändern bis 40 cm hoch werden kann.

    Wasserbedarf: mittel – nicht austrocknen lassen

    Nährstoffbedarf: gering – einmal jährlich mit Kompost oder Naturdünger ist ausreichend.

    Winterschutz: i.d.R. nicht notwendig

    Außerdem: Der richtige Majoran ist nur ein- bzw. zweijährig, daher wird der echte Oregano als Stauden bevorzugt. Hier gibt es einige interessante Arten wie z.B. „Hot & Spicy“ oder den Pfeffer-Oregano mit etwas mehr Würze. Auch die Arten aus dem östlichen Mittelmeerraum haben etwas mehr Charakter.

    Oregano darf in der mediterranen Küche natürlich nicht fehlen – vor allem nicht auf Pizza! Aber er hat auch seine Heilwirkung, besonders bei Appetitlosigkeit und Magenproblemen. Auch hier gibt es inzwischen eine breite Palette an farbigen Sorten, die nicht nur uns, sondern auch den Schmetterlingen gefällt!


    Zurück