Aktionstage

Jugendvigil in Maria Laach


Jugendvigil im Advent mit Bischof Stephan Ackermann

Herzliche Einladung zur Jugendvigil!

Nachdem auch unsere Jugendvigil mit dem Beginn der Corona-Pandemie ausgesetzt bleiben musste, soll es jetzt wieder losgehen. Wir freuen uns, dass wir unseren Bischof Stephan Ackermann gewinnen konnten, am 18. Dezember 2021 um 19:00 Uhr in Maria Laach die Jugendvigil mit uns zu feiern und die Katechese zu halten. Wir freuen uns mit ihm auf euch. Ihr seid alle herzlich eingeladen, wenn ihr zwischen 14 und 30 Jahren alt seid. Nach der Jugendvigil laden wir euch wieder in unsere Aula ein, um in adventlicher Stimmung noch zusammen sein zu können. Wir freuen uns auf euer Mitfeiern!


Jugendvigil in Maria Laach

Seit 2019 gibt es bei uns in Maria Laach eine Jugendvigil.
Mit dieser Feier wollen wir ausschließlich junge Leute ab dem 14. Lebensjahr ansprechen, die schon die Firmung empfangen haben bis zu denen, die 30 Jahre alt sind. Gottesdienste sollen natürlich für alle Menschen offen sein und die Gottesdienste, die wir in Maria Laach feiern, sind auch immer offen für die Menschen, die unsere Kirche besuchen.




Trotzdem ist es uns ein wichtiges Anliegen, besonders junge Menschen anzusprechen und ihnen in einem gewissen Sinn auch eine eigene gottesdienstliche Heimat zu geben, in der sie unter sich sind um nach dem Glauben zu fragen, über Jesus nachzudenken und zu beten.
Elemente wie Lobpreis, Prozessionen, Gebete, Lesungen oder Katechese sollen den ganzen Menschen mit all seinen Sinnen ansprechen.
Neben den Mönchen sind auch Gäste eingeladen, das Evangelium auszulegen und mit den jungen Leuten ins Gespräch zu kommen.

Nach jeder Jugendvigil sind alle noch zum Beisammensein ins Kloster eingeladen.

Ab 2020 findet die Jugendvigil normalerweise jeden dritten Samstag im Monat statt.



    Zurück