Ihre Unterstützung für Maria Laach

Maria Laach braucht Ihre Hilfe

Wir alle schätzen und lieben Maria Laach als wertvollen und wichtigen Ort des Glaubens, der Kultur und der Begegnung. Aber es ist wichtig zu wissen: Nichts daran ist selbstverständlich. Die historischen Gebäude, die vielfältigen Angebote, die Natur – all dies will gepflegt, organisiert, finanziert und erhalten werden. Unsere Klostergemeinschaft ist in den letzten Jahren kleiner geworden, während die Herausforderungen wachsen. Finanzielle Mittel aus der Kirchensteuer stehen uns nicht zur Verfügung. Wir sind dringend auf Unterstützerinnen und Unterstützer angewiesen, die uns helfen, diesen besonderen Ort zu erhalten.

Warum es wichtig ist, Maria Laach zu erhalten

Wer je in Maria Laach war, weiß genau, warum dieser Ort etwas so Besonderes ist. Hier kann man dem Lärm, der Eile und der ständigen Beanspruchung des Alltags entfliehen und für eine gewisse Zeit den Dingen nachspüren, die wirklich wichtig sind. Die Benediktinerabtei Maria Laach ist ein Ort des Glaubens, der Kultur und der Begegnung – mit sich selbst, mit Gott, mit den Menschen. Seit jeher sehen die Brüder unserer Gemeinschaft eine wichtige Aufgabe darin, Menschen zu begleiten: wenn sie Ruhe und Natur suchen, sich nach Gott sehnen oder Fragen zu ihrem Lebens- oder Glaubensweg haben.

Jetzt spenden.

Spendenprojekte



  • Licht für Maria Laach

    Unsere schöne Abtei ist schon mehr als 900 Jahre alt – ein wahres Urgestein. Natürlich fallen da immer wieder Reparaturen und dementsprechend viele Kosten an, die für uns kaum zu tragen sind. Eines der größeren Probleme zurzeit: Die komplexe Elektroumverteilung ist sehr betagt und bedarf dringend einer Erneuerung.

    • Wenn Sie uns dabei unterstützen wollen, das akute Problem der Elektroumverteilung zu lösen, dann sind 75 Euro ein wichtiger Beitrag.
    • Wenn wir 1.000 Unterstützer finden, die uns 15 Euro spenden, können wir eine alte Gaube unserer Abtei sanieren.
    • Mit 100 Euro können Sie uns helfen, Dachflächen zu reparieren, die dies dringend nötig haben.

    Wo sich früher noch unsere ausgebildeten „Elektriker-Mönche“ um Probleme wie die Elektroumverteilung kümmern konnten, stellen die hohen Kosten für Reparaturen heute ein großes Problem dar. Bitte helfen Sie uns dabei, die denkmalgeschützten Gebäude zu erhalten und Maria Laach weiter erstrahlen zu lassen.

    Jetzt spenden.

  • Kirchenmusik für den lebendigen Glauben

    Für viele Menschen ist es die Musik, die ihnen einen ganz unmittelbaren Zugang zu Gott und zum Glauben eröffnet. Die Laacher Kirchenmusik zieht traditionell Menschen von nah und fern an und lässt uns gemeinsam immer wieder spüren, wie schön Gott ist und wie nahe wir ihm sein dürfen.

    • Mit 50 Euro leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Orgel.
    • Wenn sich zehn UnterstützerInnen finden und je 70 Euro spenden, finanzieren sie damit die durchschnittliche Gage eines Künstlers bei den Laacher Orgelkonzerten.
    • Mit 25 Euro leisten Sie einen wertvollen Beitrag, um eine Orchesterbesetzung für ein Oratorienkonzert mit der Cappella Lacensis zu ermöglichen.

    Um die Kirchenmusik in Maria Laach aufrechtzuerhalten, können wir nicht auf Mittel wie z.B. Kirchensteuern zurückgreifen. Bitte helfen Sie uns, weiterhin Menschen zu begeistern, indem wir den Glauben mit unserer Musik spürbar gestalten.

    Jetzt spenden.

  • Das Laacher Seegebiet: ein Geschenk Gottes

    Die Benediktinerabtei Maria Laach liegt inmitten einer einzigartigen und atemberaubend schönen Natur – im LaacherSeegebiet. Dieses Geschenk Gottes wollen wir jetzt und für die Zukunft pflegen und bewahren, damit hier weiterhin viele Menschen Erholung, Freude und Trost finden.

    • Mit 15 Euro helfen Sie uns dabei, täglich den Müll um den Laacher See zu entsorgen
    • Mit 30 Euro tragen Sie dazu bei, dass wir das Laacher Seegebiet pflegen und als Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten erhalten können
    • 60 Euro sind ein wertvoller Beitrag, damit wir eine Woche lang die Pflege der Pflanzen und Bäume finanzieren können.

    Für den Erhalt und die Pflege des großen und wunderschönen Laacher Seegebiets können wir nicht auf Mittel wie z.B. Kirchensteuern zurückgreifen. Bitte helfen Sie uns, die Natur rund um unser Kloster zu schützen.

    Jetzt spenden.

  • Einzigartiges für die Zukunft bewahren

    Die Benediktinerabtei Maria Laach scheint mit ihren fast tausend Jahre alten Gebäuden und zum Teil jahrhunderte alten Kunstwerken nicht nur schon immer dagewesen, sondern auch für die Ewigkeit gemacht zu sein.

    In Wirklichkeit hat der Zahn der Zeit in Maria Laach aber beträchtliche Spuren hinterlassen. Wir versuchen, unserer Verantwortung für die einzigartigen Bauten und Kunstwerke so gut wie möglich gerecht zu werden – immer gibt es etwas zu reparieren oder zu sanieren.

    • Mit 40 Euro leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Sanierung unserer Sakristei.
    • 75 Euro sind uns eine große Hilfe bei der Reparatur unserer zahlreichen großen Dachflächen.
    • Wenn Sie uns auf besonders nachhaltige Weise unterstützen möchten, können Sie uns über das Spendenformular eine monatliche Zuwendung zukommen lassen. Schon 15 Euro monatlich bewirken viel!

    Für die Sanierungsarbeiten und Reparaturen der geschichtsträchtigen Gebäude und Kulturschätze können wir nicht auf Mittel wie z.B. Kirchensteuern zurückgreifen. Bitte helfen Sie uns, die Benediktinerabtei für die Zukunft zu erhalten.

    Jetzt spenden.


Spendenmöglichkeiten

Helfen Sie auf Ihre Art

Online-Spende

Sie können sofort und unkompliziert helfen und uns Ihre Spende über unser Online-Spendenformular zukommen lassen:

Jetzt spenden.

Überweisung

Wenn Sie Ihre Spende überweisen möchten, nutzen Sie bitte dieses Spendenkonto:
IBAN DE38 5765 0010 0098 0638 60, Kreissparkasse Mayen

Spenden statt Geschenke

Haben Sie einen Geburtstag, ein Jubiläum oder einen anderen Anlass zum Feiern? Falls Sie genug Vasen und Wein haben, wünschen Sie sich von Ihren Gästen doch eine Spende an Maria Laach! Wir helfen Ihnen gern bei der Vorbereitung!

Infos zur Anlass-Spende


Kranzspende

Wenn Sie einen Trauerfall zu beklagen haben und der bzw. die Verstorbene Maria Laach geschätzt hat, möchten Sie die Trauergäste vielleicht um eine Kranzspende bitten. Wir helfen Ihnen gern bei der Vorbereitung!

Infos zur Kranzspende

Unternehmen für Maria Laach

Wenn Sie sich mit Ihrem Unternehmen und als Team für Maria Laach einsetzen möchten, haben wir einige schöne Ideen für Ihr Engagement.

Infos zur Unternehmensspende

Mitgliedschaft im Freundeskreis

Wenn Sie kontinuierlich Mithilfe für die Klostergemeinschaft und ihre Aufgaben leisten wollen, treten Sie doch unserem Förderverein bei.

Infos zum Verein der Freunde


Geldauflagen und Bußgelder

Gerne nehmen wir Geldauflagen entgegen und investieren sie in bedeutungsvolle Arbeit und Projekte rund um die Abtei.

Infos zu Geldauflagen und Bußgeldern

Ehrenamtlich helfen

Es gibt viele Wege, sich ehrenamtlich für unsere wunderschöne Abtei Maria Laach einzusetzen. Wenn Sie Interesse an einem Engagement haben, sprechen Sie uns gern jederzeit an!

Ihr Ansprechpartner

Pater Philipp Meyer OSB
Telefon 02652/59-0

abtei@maria-laach.de

Ihre Spende hilft uns!

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen von Herzen!


Wir sagen Danke!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ohne unsere Freunde, Spenderinnen und Spender wäre Maria Laach nicht mehr der Ort, den wir alle schätzen und lieben. Für Ihre Hilfe, Ihr Gebet und Ihre finanzielle Unterstützung bedanken wir uns von ganzem Herzen.

Jetzt spenden!


Spenderservice

Informationen zu Ihrer Spende

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wird Maria Laach durch die Kirche finanziert?

Nein. Wir erhalten keine Mittel aus der Kirchensteuer und müssen alle Kosten für Unterhalt und Pflege der Gebäude und der Natur sowie für Veranstaltungen und Projekte selbst aufbringen. Ohne unsere Freunde, Spenderinnen und Spender könnten wir Maria Laach nicht als den besonderen Ort erhalten, der er ist.

Wann erhalte ich meine Zuwendungsbestätigung?

Wir bemühen uns, Ihnen Ihre Zuwendungsbestätigung innerhalb von vier Wochen nach Ihrer Spende zuzustellen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie beim Spendenvorgang Ihre Adresse angeben.

Wofür wird meine Spende benötigt?

  • Erhalt und Pflege der historischen Gebäude
  • Erhalt und Pflege der wunderschönen Natur, die Maria Laach umgibt
  • Ermöglichung der Laacher Kirchenmusik, der Liturgie, der Seelsorge und zahlreicher
  • Projekte für den Glauben, die Begegnung und die Kultur

Fließen meine Spenden in die klostereigenen Betriebe, z.B. in die Klostergärtnerei oder das Seehotel?

Keinesfalls. Die Wirtschaftsbetriebe des Klosters sind vom ideellen Bereich streng getrennt.

Kann ich ehrenamtlich helfen?

Es gibt immer wieder Gelegenheiten, bei denen wir uns über ehrenamtliche Hilfe freuen! Sprechen Sie uns gern an, damit wir uns über die Möglichkeiten austauschen können.

Kann ich auch Gegenstände spenden?

In bestimmten Fällen helfen uns auch Sachspenden. Bitte sprechen Sie uns an!

Welche Zahlungsmittel für Spenden gibt es?

Über unsere Website können Sie das Online-Spendenformular nutzen und dort per Kreditkarte oder per SEPA-Lastschrifteinzug spenden. Natürlich funktioniert auch eine direkte Überweisung auf unser Spendenkonto:
DE38 5765 0010 0098 0638 60
Kreissparkasse Mayen

Auch Barspenden nehmen wir gern an – nicht zuletzt in den Kollekten während unserer Gottesdienste.

Sind Online-Spenden sicher?

Ja. Die Software für die Verarbeitung unserer Online-Spenden wird in einem deutschen Rechenzentrum gehostet. Ihre sensiblen Spenderdaten werden ausschließlich über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen. So ist garantiert, dass höchste Ansprüche an Sicherheit und Datenschutz erfüllt werden.

Woher weiß ich, ob meine Spende gut angekommen ist?

Bei einer Online-Spende erhalten Sie von uns eine umgehende Bestätigung, dass die Spende eingegangen ist. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie eine Spendenquittung wünschen, erhalten Sie diese innerhalb weniger Wochen.

Kann ich mir aussuchen, wofür ich spende?

Aus organisatorischen Gründen ist es am besten, wenn Sie zweckungebunden spenden. So können Wir Ihre Spende genau dort einsetzen, wo wir sie gerade am dringendsten benötigen – für die Sanierung eines undichten Dachs, für die Restaurierung der Orgel, für die Pflege der Wege rund um den Laacher See … Sollte es Ihnen wichtig sein, dass Ihre Spende für einen ganz bestimmten Zweck eingesetzt wird, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir werden sie dann – falls möglich – wunschgemäß einsetzen.

Wenn ich zweckungebunden spende, wofür wird meine Spende dann genutzt?

Zweckungebundene Spenden setzen wir dort ein, wo sie gerade am dringendsten benötigt werden – für die Sanierung eines undichten Dachs, für die Restaurierung der Orgel, für die Pflege der Wege rund um den Laacher See …

Was ist besser – eine zweckgebundene oder eine zweckungebundene Spende?

Aus organisatorischen Gründen haben zweckungebundene Spenden mehr Vorteile. Sie nützen dort, wo gerade akuter Bedarf besteht und verursachen keinen Verwaltungsaufwand im Sinne der genauen Zuordnung.

Kann ich meine Spende steuerlich absetzen?

Ja, das ist aufgrund unserer Gemeinnützigkeit möglich. Für Spenden bis 200 Euro reicht dabei ein einfacher Nachweis per Kontoauszug. Für Spenden ab 200 Euro verlangt das Finanzamt unter Umständen eine Spendenquittung, die wir Ihnen gern ausstellen. Maximal 20 Prozent aller Einkünfte können bei der Steuererklärung als Sonderausgaben abgezogen werden.

Wie kann ich Maria Laach dauerhaft unterstützen?

Indem Sie eine Dauerspende einrichten (z.B. monatlicher Dauerauftrag oder Einrichtung eines regelmäßigen SEPA-Lastschrifteinzugs), eine Patenschaft übernehmen oder Mitglied im Verein der Freunde der Benediktinerabtei Maria Laach e.V. werden.

Wie kann ich meine Dauerspende oder Patenschaft kündigen?

Es reicht eine formlose Information an E-Mail schreiben oder per Post an Benediktinerabtei Maria Laach, D-56653 Maria Laach

Wie kann ich meine persönlichen Daten (Adresse, Bankverbindung etc.) ändern?

Es reicht eine formlose Information an E-Mail schreiben oder per Post an Benediktinerabtei Maria Laach, D-56653 Maria Laach

Sind meine Daten ausreichend geschützt?

Ja. Die Software für die Verarbeitung Ihrer Daten wird in einem deutschen Rechenzentrum nach deutschem Datenschutz gehostet. Ihre sensiblen Spenderdaten werden ausschließlich über gesicherte SSL-Leitungen übertragen. So ist garantiert, dass höchste Ansprüche an Sicherheit und Datenschutz erfüllt werden.

Wofür werden meine Daten genutzt?

Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen gewünschte Informationen zuzusenden und Ihre Spenden auch mit Hilfe von Dienstleistern zu verarbeiten. Auch unsere Dienstleister arbeiten streng nach deutschen Datenschutzvorgaben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter.

Ihr Ansprechpartner

Pater Philipp Meyer OSB ist Ihr Ansprechpartner.

Pater Philipp Meyer OSB
Email E-Mail schreiben
Telefon 02652-59 0

Jetzt spenden!